Klimaschutzprogramm muss Mitnahmeeffekte vermeiden

Eingetragen bei: PM Dennys Bornhöft MdL | 0

Zum heute von der Landesregierung vorgestellten „Klimaschutzprogramm für Bürgerinnen und Bürger“ erklärt der klimaschutzpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Dennys Bornhöft:

„Die Landesregierung setzt mit dem heute verkündeten Förderprogramm ein Zeichen. Ob Wallbox oder Stromspeicher im Eigenheim, an vielen Punkten kann der Einsatz moderner Technologien zum Klimaschutz beitragen. Schon jetzt bauen und sanieren viele Bürgerinnen und Bürger in Schleswig- Holstein selbstverständlich nach neusten klimaschonenden Standards.
Wir werden uns im Laufe des Förderprogramms für eine Evaluation einsetzen, um sicherzustellen, dass die Prämienzahlungen tatsächlich zu mehr klimaschonenderen Kaufentscheidungen geführt haben, und um Mitnahmeeffekte auszuschließen.“